Willkommen auf Schwertkampf Osnabrück e.V.

Willkommen auf den Seiten des Schwertkampf Osnabrück e.V., dem Verein für historischen Schwertkampf als Kampfkunst. Wir konzentrieren unser Training auf den Kampf mit dem Langschwert, das sowohl mit einer, als auch mit beiden Händen geführt werden kann. Daher wird es auch häufig als Anderthalbhänder bezeichnet. Außerdem wird der Unterricht durch Elemente des historischen Dolchkampfes und Leibringens erweitert.

Seiten

Neuigkeiten

Vadi Seminar (28. Februar 2016)

Philippo di Vadi Pisano war ein Italienischer Fechtmeister des 15. Jahrhunderts. Geboren wurde er 1425 in Pisa, wie schon seinem Namen zu entnehmen ist. Abgesehen davon ist jedoch nur wenig über das Leben des Fechtmeisters bekannt. Es wird jedoch vermutet, dass es sich bei Philippo die Vadi dem Gouverneur von Reggio unter Leonello d’Este um ein und dieselbe Person handelt, ebenso wie der Berater Borso d’Este, dem Herzogs von Ferrara, der von 1452 bis 1470 unter diesem Namen auftauchte.
 
Einige Zeit danach verfasste Vadi das Manuskript De Arte Gladiatoria Dimicandi (Von der Kunst des Schwertkampfes). Gewidmet ist dieses Buch Guidobaldo da Montefeltro dem Herzog von Urbino.

Vadi war vermutlich ein Eingeweihter der Schwertkünste Fiore dei Liberis, da sowohl die Form seiner Lehre und Abhandlung große Ähnlichkeiten zu denen des früheren Fechtmeisters Fiore aufweisen. Da sowohl Leonello d’Este als auch Borso d’Este als Söhne von Niccolò III d’Este eine Abschrift von Fiores Fior di Battaglia besaßen, hätte er zudem reichlich Gelegenheit gehabt Fiores Abhandlung eingehend zu studieren
 
Um etwas tiefer in die Kampfkunst nach Vadi einzugehen wird der Schwertkampf Osnabrück am Sonntag den 28. Februar 2016 ein Seminar zu diesem Thema anbieten. Das Seminar ist in zwei Trainingseinheiten á zwei Stunden eingeteilt und wird in der Halle am Schloßwall  stattfinden.
 
Sonntag 28. Februar    
                                           Block 1 11:15 - 13:15 Uhr
  Mittagspause  
  Block 2 13:45 - 15:45 Uhr
     
 
Eine Beschreibung der Seminarinhalte folgt in Kürze.
 
Bei Interesse könnt Ihr euch für das Seminar hier anmelden.
veröffentlicht: Donnerstag, 11. Februar 2016 - 15:24 Uhr von SKOS-Admin

Grundlagenseminar Fiore (16./17. Januar 2016)

Das Grundlagenseminar wird am Wochenende 16./17. Januar 2016 in der Halle am Schloßwall stattfinden, jeweils in der Zeit von 11:00 - 16:00 Uhr.
 
Samstag 16. Januar    
                                           Block 1 11:15 - 13:15 Uhr
  Mittagspause  
  Block 2 13:45 - 15:45 Uhr
     
Sonntag 17. Januar       
  Block 1 11:15 - 13:15 Uhr
  Mittagspause  
  Block 2 13:45 - 15:45 Uhr
 
Inhalt des Seminars sind zunächst erst einmal die vier grundlegenden Drills (Erster Drill, Zweiter Drill, Bruch und Wechsel des Stichs) in ihren Grundformen. Nach dem ersten Seminartag, so die Zielsetzung, beherrscht jeder diese unter voller Kontrolle über die eigenen Bewegungen und bei der eigenen Trainingsstufe angemessenem Druck. Dabei wird auch ein besonderes Augenmerk auf die Zusammensetzung der Einzeltechniken, der Beschreibungen Fiores dazu, sowie auf taktische und mechanische Vorgänge während der Ausführung gelegt.
 
Je nachdem, wie schnell dieses Ziel realisiert wird, kann auch bereits am ersten Tag bereits einiges mehr angegangen werden. So sind unter anderem die Links-Rechts Variationen oder die Verwendung anderer Grundstellungen interessant.
Am zweiten Seminartag beschäftigen wir uns dann mit mindestens einer, eher zwei oder drei Varianten für jeden der Drills. Je nachdem, wie viel wir schaffen. Beispiele dafür sind die Stichfinte, Punta Falso, Colpo di Villano, die Stretto-Formen oder der 17-20 Drill.
Das Seminar ist explizit für Schüler aller Stufen vorgesehen. Auch für Schwertkampfinteressierte, die zuvor noch keinen Kontakt mit italienischem Schwertkampf hatten, ist dies ein geeignetes Seminar, um einen guten Einblick in die Kampfkunst nach Fiore zu erhalten.
 
Bei Interesse könnt Ihr euch für das Seminar hier anmelden.
veröffentlicht: Montag, 14. Dezember 2015 - 18:09 Uhr von SKOS-Admin

Seiten

Die nächsten Termine

Dienstag, 21. November 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 23. November 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 23. November 2017 -
20:00 bis 21:30
Dienstag, 28. November 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 30. November 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 30. November 2017 -
20:00 bis 21:30
Dienstag, 5. Dezember 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 7. Dezember 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 7. Dezember 2017 -
20:00 bis 21:30
Dienstag, 12. Dezember 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 14. Dezember 2017 -
20:00 bis 21:30
Dienstag, 19. Dezember 2017 -
20:00 bis 21:30
Donnerstag, 21. Dezember 2017 -
20:00 bis 21:30
Mittwoch, 3. Oktober 2018 (Gesamter Tag)
Donnerstag, 3. Oktober 2019 (Gesamter Tag)
Schwertkampf Osnabrueck e.V. RSS abonnieren